a2 absolute
position
Besucher
Counter

SV-OG Aubachtal
Platzanlage im Löh, 56566 Neuwied-Oberbieber

Gründungsversammlung: 15.07.1978

Am 15. Juli 1978 fand die Versammlung zur Gründung des
Schäferhundevereins "OG Aubachtal" statt.
Der Versammlungsort war die Wallbachklause in Oberbieber-Neuwied 23


Gründungsmitglieder:

Versammlungsleiter:   Karl Ernst Henn

1. Vorsitzender:   Robert Eul

Zuchtwart:    Kurt Troß

Schriftwart:     Karl Moll

Kassenwart:    Rudi Schmidt

Robert Haag,  Kurt Moll,  Reinhold Klein,  Helmut Schall, Udo Wessel


Gründungsurkunde: 12.02.1979

Mit Ausstellung der Gründungsurkunde am 12.02.1979
erkennt der Verein für deutsche Schäferhunde(SV),e.V.
Rechtssitz Augsburg, die Ortsgruppe an.


Vom Werksgelände zum Hundeplatz


Januar / Februar 1998



April 1999

Juni 1999



Juli 1999
August 1999

April 2000


Einweihung neuer Platz und Vereinsheim 06.05.2001


Eintragung ins Vereinsregister:14.02.2006

Mit Wirkung vom 14.02.2006,
wird die Ortsgruppe Aubachtal, durch das Amtsgericht Montabaur
unter der Nr. 11943 als eingetragener Verein geführt.


Löschung aus Vereinsregister:19.08.2017

Mit Wirkung vom 18.08.2017,
wird die Ortsgruppe Aubachtal, durch das Amtsgericht Montabaur
unter der Nr. 11943 auf Antrag der Ortsgruppe aus dem Vereinsregister gelöscht.